Like most websites we use cookies. If you're happy with that, just carry on as normal - otherwise to find out more click here.
   
Search on the website:
Home   ›   Nachrichten   ›   Die Spring Alive Saison 2012 war ein voller Erfolg!
Drukuj
Send to friend

Die Spring Alive Saison 2012 war ein voller Erfolg!

2012.12.07
Die Spring Alive-Monate sind wieder zu Ende. Es war eine sehr erfolgreiche Zeit, vor allem in Afrika; 45 Länder haben am Spring Alive teilgenommen, acht davon aus Afrika – Botswana, Ghana, Malawi, Nigeria, RSA, Sierra Leone, Uganda und Zimbabwe.
In der diesjährigen Saison haben alle Teilnehmer zusammen über 173.140 Beobachtungen gemacht. So hohe Ergebnisse gab es seit dem Beginn des Projektes 2004 nicht mehr. Das Spring Alive Team bedankt sich bei allen Teilnehmern für ihren großartigen Beitrag an diesem Erfolg!
Wie auch schon in den vorherigen Jahren, wurde die Rauchschwalbe am häufigsten beobachtet (35% der Beobachtungen). Der Mauersegler ist fast gleichauf und machte 33% der Beobachtungen aus. Der seltenste Vogel ist der euroasiatische Bienenfresser, er machte nur 5% der Beobachtungen aus.
Von Februar bis November wurde die Wanderung der Vogelarten zwischen den Kontinenten beobachten. Nun sind die Vögel bereit zur Überwinterung in Afrika. Und wir erwarten die ersten von ihnen, die sich auf den Rückweg nach Europa machen, schon sehnsuchtsvoll. Auch zur nächsten Saison sind alle Spring Alive Freunde herzlich eingeladen!
Czytaj także:
Mitsubishi Corporation