Like most websites we use cookies. If you're happy with that, just carry on as normal - otherwise to find out more click here.
   
Suche auf der Webseite:
Home   ›   Ist der Frühling schon da?   ›   Kein Nest gleicht dem anderen
drucken
weiter verschicken

Kein Nest gleicht dem anderen

2014.01.09
Kein Nest gleicht dem anderen
White storks construct fairly large nests; photo by T. Wilk
Denkt man an ein Vogelnest, so denkt man im ersten Moment an das typische napfförmige Nest in der Hecke oder dem Baum. Etwa so, wie das einer Amsel. Doch nicht jede Vogelart brètet in einem solchen Nest.Der Mauersegler zum Beispiel verzichtet auf den umständlichen Nestbau und ist mit ein paar Halmen oder weniger zufrieden. Dagegen bauen die Schwalben schon ein richtiges Kunstnest , dass sie an das Gemäuer anbringen.  
Spechte hingegen meiseln sich eine Höhle , die sie zum Brüten benötigen und Meisen meiseln sie sich nicht selber, sondern suchen verlassene Spechthöhlen.
Der Weissstorch hingegen bessert sein Nest jedes Jahr aus, wodurch diese Nester oft bis zu einer Tonne schwer werden können. Der Bienenfresser gräbt sein Nest in Steilhänge und brütet unter der Erde. Der Kuckuck verzichtet indes nicht nur auf den Nestbau, sondern überlässt das Ausbrüten den Pflegeeltern. So gleicht kein Nest dem anderen und jede Vogelart sucht fèr sich die beste Technik aus.
 
weitere Beobachtungen :
Schwalbentanz
Schwalbentanz
2013-04-26
 Mitsubishi Corporation