RAUCHSCHWALBE

Die Rauchschwalbe ist ein kleiner Vogel mit blauschimmerndem dunklen Rücken, rostroter Kehle, weißem Bauchund langen gegabeltem Schwanz.

Learn about the RAUCHSCHWALBE

Basic information

Die Rauchschwalbe ist ein kleiner Vogel mit blauschimmerndem dunklen Rücken, rostroter Kehle, weißem Bauchund langen gegabeltem Schwanz. Beim Fliegen kann sie gänzlich schwarz aussehen - am einfachsten  ist sie dann am langen Schwanz und ihrem rasanten, wendigen Flug zu erkennen.

Wenn ein Trupp Rauchschwalben auf  Hochleitungen oder Häusern sitzt, dann zwitschern und tschilpen sie sehr laut - teilweise so laut, dass sie dich aufwecken.

Im Frühling ziehen sie in den Norden, nach Europa, wo sie brüten und ihre Jungen aufziehen.


Worin unterscheidet sich die Rauchschwalbe vom Mauersegler?

Der Mauersegler ist grösser als die Schwalben, seine Flügel sind länger und eindeutig schmaler. Die Rauchschwalbe hat "flexiblere" Flügel - man kann deutlich sehen, wie die Schwalbe die Flügel zusammen legen können, der Mauersegler hat dagegen stets ganz steife Flügel. Zudem ist bei der Schwalbe der Schwanz viel länger als beim Mauersegler.

Migration information

Wir Rauchschwalben sind vielleicht die bekanntesten Sommervogel überhaupt. Zwischen Südafrika und Europa, wo wir im April ankommen, legen wir rund 10.000 Kilometer zurück. Unsere Reise dauert ungefähr vier Wochen. Die Männchen kommen oft als erste an. Seit vielen Jahren feiern die Menschen in Europa unsere Rückkehr als untrügliches Zeichen, dass der Frühling da und der Sommer nicht mehr weit ist.


Anfang September beginnen wir uns auf den bevorstehenden Zug vorzubereiten. Wir fliegen unruhig umher und sammeln uns in Gruppen auf Telefonleitungen. Bis Ende September sind die meisten von uns weggezogen. Die Jungvögel von frühen Bruten verlassen Europa oft als erste. Nur wenige Schwalben treiben sich noch im Oktober in Europa herum.


Die Reise ins Winterquartier dauert etwa sechs Wochen. Nicht alle europäischen Rauchschwalben überwintern am selben Ort. Wir mitteleuropäischen Rauchschwalben ziehen meist über Frankreich und Spanien nach Marokko, überqueren die Sahara und überwintern im tropischen Afrika.


Wir Schwalben ziehen am Tag, fliegen in relativ geringer Höhe und legen täglich etwa 320 Kilometer zurück. In der Nacht sammeln wir uns in riesigen Schwärmen an traditionellen Schlafplätzen in Schilfgebieten. Da wir Schwalben uns von Fluginsekten ernähren, brauchen wir uns keine Fettreserven anzufressen, sondern können die Nahrung unterwegs aufnehmen. Trotzdem verhungern viele von uns auf dem Zug. Wenn wir aber Glück haben, werden wir bis zu 16 Jahre alt.

RAUCHSCHWALBE

509 Beobachtungen

Gallery

Latest news for RAUCHSCHWALBE


Beobachtungen

Karte mit Beobachtungen

 

Gib Deine Beobachtung ein!

Species

Cuckoo

  • Sightings: 191
  • Total Birds: 100366

White Stork

  • Sightings: 176
  • Total Birds: 6438

Sand martin

  • Sightings: 71
  • Total Birds: 1533

Barn Swallow

  • Sightings: 509
  • Total Birds: 3396

Swift

  • Sightings: 94
  • Total Birds: 1043

Bee Eater

  • Sightings: 19
  • Total Birds: 317

Common Ringed Plover

  • Sightings: 8
  • Total Birds: 31

  • Sightings: 1
  • Total Birds: 0

Countries

Ireland

  • Sightings:
  • Total Birds:

Poland

  • Sightings:
  • Total Birds:

Italy

  • Sightings:
  • Total Birds:

Cyprus

  • Sightings:
  • Total Birds:

Latvia

  • Sightings:
  • Total Birds:

Albania

  • Sightings:
  • Total Birds:

Malta

  • Sightings:
  • Total Birds:

Switzerland

  • Sightings:
  • Total Birds:

Spain

  • Sightings:
  • Total Birds:

Bulgaria

  • Sightings:
  • Total Birds:

Uzbekistan

  • Sightings:
  • Total Birds:

Australia

  • Sightings:
  • Total Birds:

Slovakia

  • Sightings:
  • Total Birds:

Romania

  • Sightings:
  • Total Birds:

Croatia

  • Sightings:
  • Total Birds:

Ukraine

  • Sightings:
  • Total Birds:

Czech Republic

  • Sightings:
  • Total Birds:

Lithuania

  • Sightings:
  • Total Birds:

France

  • Sightings:
  • Total Birds:

Russian Federation

  • Sightings:
  • Total Birds:

United Kingdom

  • Sightings:
  • Total Birds:

Algeria

  • Sightings:
  • Total Birds:

Libya

  • Sightings:
  • Total Birds:

Greece

  • Sightings:
  • Total Birds:

Georgia

  • Sightings:
  • Total Birds:

Slovenia

  • Sightings:
  • Total Birds:

Montenegro

  • Sightings:
  • Total Birds:

Germany

  • Sightings:
  • Total Birds:

United States

  • Sightings:
  • Total Birds:

Armenia

  • Sightings:
  • Total Birds:

Egypt

  • Sightings:
  • Total Birds:

Dominican Republic

  • Sightings:
  • Total Birds:

Central African Republic

  • Sightings:
  • Total Birds:

Hungary

  • Sightings:
  • Total Birds:

Beobachtung

Beobachtung eingeben

Number of birds of this species spotted
Location (latitude & longitude)
Click on the map to populate these fields

Sighting Date

Auf die Karte klicken und den genauen Ort der Beobachtung anklicken

Species Fact Sheet

RAUCHSCHWALBE

Scientific Name
Hirondo rustica
Length
18cm
Wing Span
34cm
Weight
19g
Distribution
Breeds: Eurasia, North America WINTERS: south to southern Africa, north Australia and south South America
Conservation Status
Globally least concern
Habitat
Open country, usually near water, farmland
European Spring Migration
Typically March to mid May
African Spring Migration
Typically July to early November
Number Broods
2
Egg Size
20x14mm, weight 1,9g (of which 5% is shell)
Clutch Size
4-5 eggs
Incubation period
17-19 days by female
Fledgling period
20-22 days, as altricial, downy
Maximum Age
11 years 1 month 11 days (set in 1936)
Typical Life Span
2 years with typical breeding at 1 year

Weitere Spring Alive Seiten